Konfliktbewältigung.org: Seminare | Workshops | Trainings



"Die Menschen sollten lernen, Gefahren zu erkennen und zu vermeiden." Budhha


Über uns

Moin!

Schön dass Sie den Weg zu uns gefunden haben! An dieser Stelle möchten wir Ihnen unser Angebot zunächst kurz vorstellen:
Wir befassen uns seit vielen Jahren mit dem Thema der individuellen (privaten sowie beruflichen) Eigensicherung.

 

Ursprünglich haben wir alle unterschiedliche Kampfkünste oder Kampfsportarten betrieben, mussten aber in privaten wie auch beruflichen Situationen schnell feststellen, dass unser Training nur schwer auf die Herausforderungen in der freien Wildbahn zu übeertragen war und dass Eigensicherung gänzlich anderen Gesetzmäßigkeiten und Einflussfaktoren unterliegt!
Vielmehr hat unsere Erfahrung uns schnell gelehrt, dass die eigene "mentale Haltung" in Verbindung mit dem Erkennen und Verstehen von Mechanismen viel wichtiger ist als die reinen Techniken.


Mit unserem Angebot möchten wir insbesondere Menschen unterstützen,  Mechanismen bedrohlicher Situationen erkennen und verstehen zu können. Denn so kann man die Fähigkeit für ein präventives Grundverhalten entwickeln. Hierzu richten wir unseren Fokus primärer auf die persönliche Haltung sowie die (situativen) Awareness. Hierzu greifen wir dann auch auf verhaltenswissenschaftliches Know-whys zurück.

Mit unseren Seminaren und Kursen wollen wir neue Perspektiven bei der Betrachtung von bedrohlichen Situationen einnehmen und hierdurch neue - zusätzliche - Handlungsoptionen ermöglichen.

 

Unser Angebot richtet sich an

  • Privatpersonen (Ü30), deren Ziel ein Erkenntnisgewinn für ein präventives Verhalten ist;
  • Studentinnen/ Studenten der sozialen Arbeit, Pädagogk, Psychologie sowie der Sozialwissnschaften;
  • Institutionen/ Organisationen, die Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für einen präventiven Umgang mit potenziell bedrohlichen Situationen mit Kunden oder Klienten sensibilisieren wollen.

An dieser Stelle möchten wir betonen, dass wir non-profit orintiert sind! Jegliche Einnahmen fließen ausnahmslos in die Finanzierung unseres Seminarraums sowie unserer eigenen, stetigen Fortbildung.
Wir sind zudem kein Kampfsportverein oder Kampfkunstschule, und nicht auf der Suche nach Mitgliedern. Unser Angebot besteht ausschließlich in den ausgeschriebenen Kursen und Seminaren sowie der Möglichkeit, uns für Impulsvorträge zu buchen.